Fehler bei Netsh

Schritt 1. Ändern Sie die TCP / IPv6-Einstellungen über die Registrierung Windows.

  • Öffnen Sie den Windows Registry Editor. Um dies zu tun:
    • Drücken Sie die Tasten Windows + R , um das Dialogfeld Ausführen zu laden.
    • Geben Sie regedit ein und drücken Sie Enter .
    • WICHTIG: Bevor Sie mit der Änderung der Registrierung beginnen, machen Sie zunächst eine Sicherungskopie der Registrierung. Um dies zu tun:
    • Ziehen Sie im Hauptmenü zu Dateien und wählen Sie Exportieren.
    • Geben Sie das Ziel an (z. B. auf dem Desktop), benennen Sie die Datei (z. B. "Sicherung der Registrierung") und klicken Sie auf Speichern.
  • In der Windows Registry navigieren Sie (aus dem Panel auf der linken Seite) und wählen Sie diese Taste.
    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip6\Parameters
  • Doppelklicken Sie auf den rechten Bereich, um die Schaltfläche Deaktivierte Komponenten zu ändern.
  • Setzen Sie die Daten der deaktivierten Komponenten auf 0 (Null) und wählen Sie OK.
  • Schließen Sie den Registrierungseditor.
  • Starten Sie Ihren Computer neu. (Windows muss den Teredo-Tunneladapter automatisch neu installieren.)
  • Gehen zur Geräteverwaltung.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Teredo-Tunnel-Adapter vorhanden ist und im Geräte-Manager betriebsbereit ist. Um dies zu tun:
  • Wählen Sie im Menü Ansicht die Option Ausgeblendete Geräte anzeigen aus.
  • Wenn der Geräte-Manager-Bildschirm keine Fehler (und kein Ausrufezeichen markiert) neben dem MS Teredo-Tunneladapter (wie im Bild am unteren Rand des Bildschirms) angezeigt wird, ist Ihr Problem gelöst und Teredo-Tunneling sollte problemlos funktionieren.
  • Wenn Sie ein gelbes Ausrufezeichen neben dem Microsoft Teredo Tunneladapter (oder Teredo Tunneling Pseudo Interface) auf dem folgenden Bildschirm sehen, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2. Уntfernen Alle Tunneladapter und Teredo-Schnittstellen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und entfernen Sie den Microsoft Teredo Tunnel Adapter
  • Entfernen Sie auch alle Microsoft Teredo Tunneladapter (z. B. den Tunneladapter von Microsoft Teredo # 2 oder # 3 oder # 4 usw.)
  • Installieren Sie den Microsoft Teredo Tunnel Adapter nach den Schritt-für-Schritt-Anleitungen in diesem Handbuch: So installieren Sie den Microsoft Teredo Tunnel Adapter
  • Wenn Sie nach der Neuinstallation des Teredo-Tunnels noch Probleme haben, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

Schritt 3: Aktiviere den Teredo-Client mit dem NETSH-Befehl.

  • Gehen Sie zu Start> Alle Programme> Zubehör.
  • Wählen Sie Befehlszeile und wählen Sie Als Administrator ausführen aus
  • Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster die folgenden Befehle in die angegebene Reihenfolge ein und drücken Sie nach Eingabe der Eingabetaste die Eingabetaste.
    • netsh
    • int teredo
    • set state disabled
    • int ipv6
    • set teredo client
  • Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster.
  • Öffnen Sie den Geräte-Managerс.
  • Wählen Sie Ansicht> Ausgeblendete Geräte anzeigen. Der Microsoft Teredo Tunnel Adapter erscheint wieder, was schon ohne Probleme funktionieren sollte.